Leichter St. Mang-Brotsalat mit St.Mang original Allgäuer Limburger

30 min
Einfach

 200 g Allgäuer Bauernbrot
 125 ml Rapsöl
 2 EL Sonnenblumenkerne/Kürbiskerne
 3 Tomaten und 6 getrocknete Tomaten in Öl
 1 Bund Frühlingszwiebeln
 4 EL Weißweinessig
 Salz
 Pfeffer
 1 kleine Fenchelknolle
 1 Bund Petersilie und 1/2 Bund Oregano oder Allgäuer Bergwiesen-Dost
 300 g St. Mang original Allgäuer Limburger Leicht 9 %

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

Brot in sehr dünne Scheiben schneiden, in kleinere Stücke zupfen und mit 2 EL Rapsöl in einer Pfanne knusprig braun braten, in eine Schüssel geben. Sonnenblumen und Kürbiskerne in der Pfanne rösten. Tomaten würfeln, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Fenchel vierteln und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Im restlichen Rapsöl 2 Minuten dünsten, mit dem Essig ablöschen, 2 EL Wasser zugeben und vom Herd nehmen.

Alle vorbereiteten Zutaten mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, kurz ziehen und abkühlen lassen. Kräuter hacken. St. Mang original Allgäuer Limburger Leicht in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Kräutern locker unter den Salat mischen und servieren.

St.Mang Limburger Leicht.

Der Klassiker mit 9 % Fett. 

Ein Leichtgewicht auf der Waage, aber ein Schwergewicht im Geschmack. Der Limburger mit 9 % Fett absolut für den leichten Genuss. 

Nährwertangaben pro 100 g:

Fettgehalt: 9 % Fett i. Tr., 200 g, 
Brennwert: 784 kJ/187 kcal, 
Fett: 9 g, 
gesättigte Fettsäuren: 5,9 g, 
Kohlenhydrate: < 0,5 g
davon Zucker: < 0,5 g
Eiweiß: 26 g, 
Salz: 2,3 g
Cholesterin: 30 mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.