Allgäuer Kässpatzen mit St.Mang Limburger und Romadur

50 min
Mittel

 Für die Spätzle:
 500 g Mehl
 5 Eier
 1/8 l Wasser 
 etwas Salz 

 Für die Soße:
 3 EL Butter
 1 EL Mehl
 600 ml Gemüsebrühe
 1 Packung (200 g) St.Mang Limburger
 1 Packung (100 g) St.Mang Romadur
 Salz
 frisch geriebene Muskatnuss
 2 Zwiebeln
 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Und so einfach gelingt es.

Mehl in eine Schüssel sieben. Eier, Wasser und Prise Salz hinzufügen. Teig kneten, bis er „Blasen schlägt“. Topf mit Salzwasser aufsetzen. Teig portionsweise in St.Mang-Spätzlehobel füllen und Spätzle in Wasser hobeln. Spätzle aus Topf nehmen, sobald sie ca. 30 Sekunden oben schwimmen. Spätzle abtropfen lassen und in Auflaufform geben.

Zubereitung der Soße:
2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Mehl zufügen und anschwitzen. Brühe unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Limburger und Romadur grob raspeln. Käsesorten zur Soße geben und unter Rühren darin schmelzen. Mit Salz und Muskat würzen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. 

Spätzle mit der Käsesoße mischen. Zwiebeln daraufgeben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

St.Mang Limburger.

Das Original.

Der klassische Limburger, nach dem Originalrezept, das Carl Hirnbein 1829 aus Belgien ins Allgäu mitbrachte und sich durch Franz Mang etablieren konnte.

Nährwertangaben pro 100  g:

Fettgehalt: 40 % Fett i.Tr., 200  g, 
Brennwert: 1103  kJ/265  kcal,
Fett: 19  g, 
gesättigte Fettsäuren: 12  g, 
Kohlenhydrate: < 0,5  g
davon Zucker: < 0,5  g,
Eiweiß: 23  g,
Salz: 2,3  g, 
Cholesterin: 60  mg

St.Mang Romadur.

Das Original.

Der original Romadur mit 40 % Fett i. Tr. und in der handlichen 100-g-Portion, die ihn nicht nur zur perfekten Reife verhilft, sondern sich besonders für kleine Haushalte eignet. 

Nährwertangaben pro 100 g:

Fettgehalt: 40 % Fett i.Tr., 100 g, 
Brennwert: 1103 kJ/265 kcal, 
Fett: 19 g, 
gesättigte Fettsäuren: 12 g, 
Kohlenhydrate: < 0,5 g, 
davon Zucker: < 0,5 g, 
Eiweiß: 23 g, 
Salz: 2,3 g, 
Cholesterin: 60 mg

Köstliche Limburger-Rezepte.

Heiße und kalte Gerichte mit Limburger.