Veranstaltung des Monats – September

Event-Tipps für echte Charaktere.

In unserer Reihe „Event-Tipps des Monats” stellen wir Ihnen in vierwöchigem Abstand die sehenswertesten Erlebnisse vor, die in naher Zukunft stattfinden. Vom Starkbierfest am Nockherberg bis zum Striezelmarkt, vom Allgäu bis Nordfriesland haben wir den deutschen Veranstaltungskalender durchstöbert und die schönsten Tipps für Sie zusammengestellt. Bester Charakter garantiert! Und wer weiß? Vielleicht sieht man sich ja bereits beim nächsten Event. 

In Gunzesried wird die Kuh vorm Eis geholt.

Ein Ort von 5.000 Seelen hat das wohl spektakulärste Event seiner Gattung. Der Viehscheid in dem Ort Gunzesried im Gunzesrieder Tal ist wohl der größte Almabtrieb, den es gibt. 1.700 Tiere werden hier durch die Ortschaft geführt und am Scheidplatz an ihre Besitzer übergeben. Nach knapp 100 Tagen, die die Tiere auf der Alm verbracht haben, sehen die Bauern ihre merklich gewachsenen Jungtiere wieder und nehmen sie freudestrahlend in Empfang, bevor sie in die Winterställe gebracht werden. Eine große Freude für die Halter und die Festlichkeiten drumherum, eine große Freude für alle.

Die schönste Kuh gewinnt – unter einer Bedingung.

Was für den normalen Menschen nach einer saftigen Beleidigung klingt, ist eine große Auszeichnung für ein ganz besonderes Rindvieh. So erhält die schönste Kuh des Ortes einen festlichen Blumenkranz und ihr Halter, genannt Senner, eine Schelle. Also eine Glocke für seine Gewinnerin, die schon von Weitem „erhören” lässt, wer das schönste Tier sein Eigen nennt. Allerdings nur, wenn alle Kühe und Menschen unversehrt zurück ins Tal kommen. Und dass das dann ausgiebig gefeiert werden muss, versteht sich von selbst. So bietet der Viehscheid im Gunzesrieder Tal also nicht nur einen festlichen Umzug von fast 2.000 Tieren, sondern auch zünftige Speisen und traditionell fröhliche Musik.

Ort: Gunzesried – Bayern  
Datum: 
17.09.2019 

Say cheese around the World – Schweden

Diese Welt hat so viel zu bieten: Allem voran fabelhaften Käse! In unserer Reihe „Say cheese around the World” stellen wir Ihnen einige der charakterstärksten Vertreter nach Herkunftsland vor. Dieses Mal haben wir einen Blick auf Schweden geworfen, zu einem wirklichen Leckerbissen.

Hobby des Monats – Kajaking

Sie glauben, Paddeln ist was für Langweiler? Dann waren Sie wahrscheinlich noch nie beim Kayaking! Denn ob Sie sich in reißende Fluten stürzen oder neue Landschaften auf eigene Faust erkunden: Abenteuer ist garantiert! Alleine oder zu zweit ist das Kajakfahren dabei eine Herausforderung für den ganzen Körper, der dafür aber jeden Entdeckergeist durch seine neuen Blickwinkel auf die Natur belohnt. Zeigen Sie Charakter und starten Sie Ihr Kajakabenteuer!

Das Unternehmen St.Mang.

Seit über 110 Jahren stellen wir im Mang-Käsewerk im Allgäu traditionelle Weichkäse-Spezialitäten her und erlebten dabei eine bewegte Geschichte, zwischen Regionalität und dem Erhalt ursprünglicher Werte, bei einer Produktion auf dem neuesten Stand der Technik.